Vergleiche Einträge

Vermietung: Häufige Fragen bzgl. der Kaution, Renovierungen und das Übergabeprotokoll

Vermietung: Häufige Fragen bzgl. der Kaution, Renovierungen und das Übergabeprotokoll

Immer wieder werden wir mit Fragen über den Mietvertrag, die Kaution, Renovierungen und auch das Übergabeprotokoll konfrontiert. Mit diesem Beitrag möchten wir Sie gerne Informieren und über Unklarheiten aufklären.

Wir arbeiten eng mit dem Verlag Haus & Grund zusammen. Von Haus & Grund bekommen wir unsere Mietvertragsentwürfe, die wir für Sie – liebe Vermieter und Mieter – erstellen. Unsere Mietverträge von Haus & Grund sind nach neuester Rechtsprechung – immer Tagesaktuell.

Der Mietvertrag sollte unterschrieben werden, sobald sich Mietinteressenten für die Immobilie entschieden haben. Ein wichtiger Punkt bei der Mietvertragsunterzeichnung ist die Paraphierung jeder Seite sowie die finale Unterschrift am Ende des Mietvertrages.

In der Regel wird bei der Mietvertragsunterzeichnung und vor der Schlüsselübergabe eine Sicherheitskaution fällig. Es dürfen vom Vermieter bis zu drei Monatskaltmieten als Mietkaution verlangt werden. Diese werden vom Vermieter auf einem separaten Konto für den Mieter angelegt, die dabei entstehenden Zinsen werden mit der Schlussabrechnung ausgezahlt.

Der Mieter hat auch die Möglichkeit seine Mietkaution in Form einer Bankbürgschaft oder Mietkautionskonto zu zahlen. In diesem Falle werden keine Zinsen anfallen. Die meisten Banken verlangen für eine Bankbürgschaft eine Gebühr – teilweise vergeben die Banken an Kunden ein Mietkautionskonto kostenfrei.

Nach Kündigung und Wohnungsübergabe hat der Vermieter das Recht, die Kaution eine angemessene Zeit einzubehalten, um noch zu prüfen, ob alles in Ordnung ist.

In der Regel muss die Immobilie im selben Zustand zurückgegeben werden, wie sie übernommen wurde, aber nicht vollständig saniert (wenn man z.B. eine frisch renovierte oder sanierte Wohnung übernommen hat). Wir empfehlen unseren Vermietern sogar generell, die Immobilie nicht renoviert zu übergeben, jeder neue Mieter macht sich seine neuen vier Wände nach seinem Geschmack schön, und das Ganze ist in der Regel qualitativer wie die Renovierung nach Auszug.

Sollten z.B. Rußflecken an Wänden sein, sollte man überlegen, ob man diese überstreichen wird, oder ob dies im Protokoll beim Einzug aufgenommen wurde, dann wären die Rußflecken auch bei Auszug in Ordnung, ansonsten müsste der Mieter die Rußflecken nach Auszug beseitigen.

Neben dem professionellen Mietvertrag, den wir für Sie vorbereiten werden, haben wir auch ein Übergabeprotokoll dabei, welches Ihnen am Tage der Schlüsselübergabe eine große Hilfe sein wird.

Im Übergabeprotokoll sind nicht nur Daten der Wasser und Heizungszähler vermerkt, wir werden hier auch die übergebenen Schlüssel, Fernbedienungen und ähnliches dokumentieren.

Wichtig ist es auch, vorhandene Rollläden auf Schäden zu prüfen, diese einmal runter- und hochzulassen sowie vorhandene elektronischen Geräte wie Spülmaschine und Waschmaschine, Herd, Kühlschrank usw. auf Tüchtigkeit zu prüfen.

Sämtliche Mängel, unter anderem auch Mängel an den Wänden sowie Decken, Fliesen in Küche und Bad, Böden usw. sollten akribisch im Übergabeprotokoll aufgeführt werden. Um das Übergabeprotokoll zu vervollständigen sind Fotos, welche bei der Übergabe gemacht wurden sehr hilfreich. Im Anschluss wird das Übergabeprotokoll von beiden Parteien unterschrieben.

Beachten Sie bitte, dass wir Ihnen zwei Übergabeprotokolle, für Ein- und Auszug vorbereiten werden.

Überlassen Sie die Vermietung den Profis, rufen Sie uns an, wir freuen uns, Ihnen umfassend zu helfen.

Informieren Sie sich jetzt über unsere Leistungen. Gerne beraten wir Sie in allen Fragen zu Ihrer Immobilie. Verkauf und Vermietung, wir stehen an Ihrer Seite.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

img

Jason Howard Peterson

Als selbständiger Immobilienmakler (IHK), liegt mein Fokus bei Bewertung, Verkauf und Vermietung im gesamten Rhein-Main-Gebiet. Es ist tatsächlich eine Herzensangelegenheit für mich: Wenn ich morgens aufwache, freue ich mich darauf, Menschen und Immobilien zusammenzubringen.

Zusammenhängende Posts

Vermietung: Sie wollen selber vermieten?

Immer wieder werden wir mit der Frage konfrontiert: „Warum sollen wir Sie nutzen, um unsere...

Weiterlesen
Jason Howard Peterson
durch Jason Howard Peterson

Frischer Wind in neuen Wänden

Frischer Wind in neuen Wänden? Wir helfen zum perfekten Mieter! Zum Festpreis! Wir vermarkten...

Weiterlesen
Jason Howard Peterson
durch Jason Howard Peterson

Vermietung: Unsere Idee von Festpreisen

Wir bringen neuen Schwung in die Immobilienbranche – deswegen vermieten wir zu günstigen...

Weiterlesen
Jason Howard Peterson
durch Jason Howard Peterson